Ein Unternehmen der Post CH AG

Die SIRIS Stiftung betreibt seit 2010 das nationale Hüft- und Knieimplantat-Register. Der ANQ erklärte das SIRIS-Implantat Register ab September 2012 zu einem obligatorischen Bestandteil des Messplans aller Spitäler.

Die praktische Registerführung obliegt dem Institut für Evaluative Forschung in der Orthopädie (IEFO) in Bern. Unseren Kunden stellen wir die Datenerfassung für dieses Register zur Verfügung. Über eine optimierte Oberfläche können die Daten eingegeben und die Barcodes der Implantate sehr effizient erfasst werden. Die Daten geben wir anschliessend an das IEFO weiter.

Über eine Schnittstelle können Sie ihr Klinik- oder Praxisinformationssystem an unsere Plattform anbinden und sparen sich danach die doppelte Eingabe von Daten.

 

Ich wünsche weitere Informationen zum Thema:
Schweizerisches Implantat-Register SIRIS