Ein Unternehmen der Post CH AG

Im Hinblick auf die stetig wachsenden Ansprüche an die Gesundheitsbranche, muss auch die verwendete Software immer höheren Anforderungen gerecht werden. Wir bemühen uns fortlaufend, Q1 auf dem neuesten Stand zu halten und die Vorteile neuer Technologien an unsere Kunden weiterzugeben.

Neu gleich besser? Nicht unbedingt!

Trotz minimalem Schulungsaufwand und den umfassenden Anwendungsoptionen von Q1, ist es denkbar, dass Sie und Ihre Belegschaft für einzelne/mehrere Aufgaben und Prozesse an einer altbewährten Software festhalten möchten. Deshalb bieten wir neben dem integrativen Q1-Konzept (alles aus einer Hand), zusätzlich eine umfangreiche Schnittstellenvielfalt.
Dies eröffnet Ihnen die Möglichkeit, den vollen Leistungsumfang von Q1 zu nutzen, ohne Ihre bereits etablierte Software aufgeben zu müssen.

 

Um Ihnen die doppelte Dateneingabe zu ersparen, offerieren wir Ihnen eine auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnittene Lösung, mit der alle Daten (Röntgenbilder, Labordaten, Medikamentenliste etc.) aus dem Klinikinformationssystem oder Ihrer Praxissoftware auf Q1 übernommen werden können.

 

Ich wünsche weitere Informationen zum Thema:
Q1: Schnittstellen